Plane Finder – Kostenlose Echtzeit Flugverfolgung

Plane Finder ist eine App, mit der man live den Flugverkehr weltweit verfolgen kann. Laut eigenen Angaben ist Plane Finder die Nummer eins App auf der ganzen Welt, wenn es um Flugverfolgung geht. In der App kann man ganz einfach per Touch und Zoom in ein bestimmtes Gebiet der Erde navigieren. Auf diesem Wege können Nutzer Flugzeuge identifizieren, die sich in ihrer Nähe befinden. Ein Alleinstellungsmerkmal von Plane Finder ist ein weiteres Feature. Hält man die Kamera in Richtung Himmel, an dem gerade ein Flugzeug fliegt, bekommt man Informationen zu diesem Flug. Das Smartphone wird sozusagen zu einer eigenen kleinen Radarstation.

Für jeden Flug sind zahlreiche Informationen einsehbar. Darunter:

  • Die Flugroute
  • Die Fluggesellschaft
  • Die Geschwindigkeit, und viele weitere Daten
Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Ryanair - diese Maschine läßt sich mittels Flugverfolgung über Plane-Finder tracken.
Die Flugroute dieser Maschine aus der Ryanair-Flotte kann mit Plane-Finder verfolgt werden.

Wenn es einen besonderen Flug gibt, den Sie verfolgen möchten, können Sie auf folgenden Wegen suchen:

  • Flugnummer
  • Ort
  • Flughafen

Die Features von Plane-Finder zur Flugverfolgung

Neben den obigen Angaben bietet Plane Finder Informationen zu Ankunftszeiten und Abflugzeiten am Flughafen.

Ein weiteres tolles Feature von Plane Finder ist die Alarmfunktion. Jeder Nutzer kann zum Flüge-Verfolgen automatisch benachrichtigt werden. Plane Finder schick Ihnen dann eine Nachricht, sobald ein Flug in Ihrer Nähe ist bzw. anderen Kriterien Ihrer eingestellten Benachrichtigung entsprechen.

Darüber hinaus bietet Plane Finder auch individuelle Filter, die gespeichert werden können. Auf diesem Weg kann der Nutzer bei nächsten Besuch der Webseite oder der App schnell entsprechend seiner Interessen einen voreingestellten Filter auswählen.

Die Anzahl, der Filter ist dabei unbegrenzt. Plane Finder erlaubt es auch die Filter so zu benennen, wie Sie es möchten. Möglichkeiten zur Individualisierung der Flugverfolgung sind also zahlreich vorhanden.

Die Plane Finder App ist für iPhones, iPads und Android Handys verfügbar. Natürlich kann Plane Finder auch ganz einfach. Über die Plane-Finder-Website genutzt werden.

Die Abdeckung von Plane Finder

Schaut man sich die Abdeckung von Plane Finder an, stellt man fest, was auch bei anderen Flugverfolgungsdiensten Tatsache ist. In Nordamerika und Europa liegt die Abdeckung des Flugverkehrs nahezu bei 100%. Etwas dünner ist die Abdeckung des Radar-Systems in Südamerika, Südostasien, Indien, dem Nahen Osten und Australien. Doch auch hier dürfte die Prozentzahl der erfassten Flugzeuge bei fast 100% liegen.

Deutlich hinter dieser Abdeckungsrate bleibt Zentralasien zurück. Dünn besiedelte Gebiete wie die Mongolei scheinen nur wenige Daten an das Flight-Radar zu liefern. Auch Afrika bildet eine Ausnahme.

Darüber hinaus scheint die Abdeckung ganz im Süden von Südamerika und ganz im Norden von Kanada nicht gewährleistet zu sein. Dieses Phänomen ist aber auch bei Wettbewerben von Plane Finder, wie z.B. bei Flightradar24, Radarbox24 oder FlightAware vorhanden.

Eine Weltkarte zeigt wo die Abdeckung des Flight-Trackers Plane Finder am stärksten und am schwächsten ist.
Die Abdeckung durch den Flugradar-Anbieter Plane-Finder – weltweit

Generell gilt, dass der Flugradar und sein Datennetzwerk immer auch über Bodenstationen gestützt wird. Das bedeutet die Abdeckung auf dem Land ist deutlich besser als z. B. über den Ozeanen. Wahrscheinlich wird auch Plane Finder an einer Technologie arbeiten, um diesem Problem Herr zu werden. Es darf erwartet werden, das in Zukunft genauere Daten vorhanden sind, selbst für Gebiete, die aktuell nicht sonderlich gut abgedeckt sind.

Die beliebtesten Flugzeuge, des Flug-Trackers

Zu den beliebtesten Flugzeugen weltweit hat Plane Finder statistische Daten veröffentlicht. Diese Liste bietet Aufschluss darüber, welches Flugzeug Ihnen wahrscheinlich am häufigsten am Himmel begegnet.

CodeFlugzeug-TypAnzahl
A320Airbus A32016166
B738Boeing 737-80015621
A321Airbus A3215387
A319Airbus A3194993
A20NAirbus A320neo3859
B737Boeing 737-7003151
C172Cessna 1722438
AT76Atr ATR-762357
ZVEHZ Z2259
B739Boeing 737-9002206

Wenig überraschend ist, dass diese Liste von Boeing und Airbus angeführt wird. Interessanter ist jedoch, dass auch die kleine Cessna und ein Flugzeug vom Typ „Z Z“ in der Liste ihren Platz gefunden haben.

Wie funktioniert Plane Finder?

Natürlich wird das Flight Tracking mit Plane Finder von tausenden Menschen weltweit genutzt. Darunter Mitarbeiter von Fluglinien und weitere Angestellte des Luftfahrt-Sektors (professionelle Nutzer), wie Piloten und natürlich auch vom Bodenpersonal. Im privaten Bereich greifen vor allem Planespotter und Flugzeugfans auf die Daten des Dienstes zu.

Im Folgenden wird erklärt, wie Plane Finder funktioniert.

Auch Plane Finder stützt sich auf die ADS-B Technologie. ADS-B steht für “Automatic Dependent Surveillance Broadcast”. Es handelt sich um ein weltweit eingesetztes System, das dazu dient, die Effizienz im Flugverkehr zu steigern, Flugzeugflotten zu managen und die Sicherheit im Flugverkehr zu gewährleisten. Laut Plane Finder dient die Technologie darüber hinaus der Umwelt, der globalen Wirtschaft und den Passagieren.

Die meisten kommerziellen Flüge und auch Privatflugzeuge übermitteln ihr sogenanntes Callsign, Ihre Geschwindigkeit und Position sowie viele weiteren Daten über das ADS-B System. Plane Finder hat deshalb ein globales Netzwerk von ADS-B Receivern aufgebaut. Laut Angaben des Dienstes wird die das Netzwerk zudem stetig erweitert. Schon heute finden sich tausende von Plane-Finder-Receivern verteilt auf der ganzen Welt.

Die Receiver empfangen die Signale der Flugzeuge und senden diese Informationen über das Internet an die Server von Plane Finder. Plane Finder stützt sich jedoch nicht ausschließlich auf Daten des ADS-B-Systems. Die ADS-B Daten werden nämlich durch weitere Informationen angereichert. Zu diesen Informationen gehören:

  • Flugzeug Registrierungsnummer und Flugzeug-Daten,
  • Informationen zum Abflug Flughafen,
  • Informationen zum Zielflughafen, und
  • Flugzeug-Fotografien

Plane Finder kann laut eigenen Angaben sogar Flugzeuge tracken, die ihre GPS Daten nicht übermitteln. Dazu kommt ein Verfahren zum Einsatz, das „Multilateration“ genannt wird (MLAT). Durch den Einsatz dieser Technologie kann laut des Dienst-Betreibers eine hohe Genauigkeit zur Positionsermittlung von Flugzeugen erzielt werden. Der Flugradar bietet daher auch an, Flugzeuge zu tracken, die nicht durchgehen aktuelle Daten liefern.

Große Unterschiede im Flugverkehr werden über Plane Finder sichtbar: Der Flugradar zeigt zahlreiche Flüge über Deutschland an, nur wenige jedoch über der Mongolei.
Beispiel der Unterschiede im Luftverkehr zwischen Deutschland und der Mongolei – Plane Finder trackt kommerzielle Flüge weltweit

Informationen über Flüge

Die Flugverfolgung durch Plane Finder bietet Informationen in folgendem Umfang:

  • Callsign
  • Flughöhe
  • Position
  • Geschwindigkeit
  • Squawk Numbers
  • Wetter
  • Verkehrsdaten
  • Geländeinformationen

Alle diese Daten sind auch für professionelle Nutzer am Boden von Bedeutung. Die Flugsicherung beispielsweise benutzt sie, um den Flugverkehr genauer zu steuern. Informationen des Flugradars strukturieren also den Flugverkehr. Mehr Struktur im Flugverkehr wiederum sorgt für größere Sicherheit am Himmel. Flugradar Systeme wie das von Plane Finder kommen also allen Flugreisenden zugute.

Wirft man einen Blick auf die Masse der Fluglinien, die Plane Finder verfolgt, kann einem schwindelig werden. Fraglich ist jedoch, wie aktuell der Dienst die eigenen Daten hält. Ein Auszug aus den trackbaren Flugzeugen deutscher Fluglinien zeigt, dass auch Air Berlin noch aufgeführt ist. Wie bekannt sein dürfte ist die Fluglinie aber seit geraumer Zeit nicht mehr existent.

NameLandIATAICAOCallsign
AerologicDeutschland3SBOXGERMAN CARGO
Air BerlinDeutschlandABBERAIR BERLIN
Condor FlugdienstDeutschlandDECFGCONDOR
EurowingsDeutschlandEWEWGEUROWINGS
GermaniaDeutschlandSTGMIGERMANIA
GermanwingsDeutschland4UGWIGERMAN WINGS
Hahn AirDeutschlandHRHHNROOSTER
Luftfahrtgesellschaft WalterDeutschlandHELGWWALTER
LufthansaDeutschlandLHDLHLUFTHANSA
Lufthansa CargoDeutschlandLHGECLUFTHANSA CARGO
Lufthansa CityLineDeutschlandCLCLHHANSALINE
MHS AviationDeutschlandM2MHVSNOWCAP
Private WingsDeutschland8WPWFN/A
SundairDeutschlandSRSDRSUNDAIR
SunExpress DeutschlandDeutschlandXGSXDSUNRISE
Sylt AirDeutschland7EAWUSYLT AIR
TUIflyDeutschlandX3TUITUI JET
WDL AviationDeutschlandWHWDLWDL

Auch die Flughafensuche bei Plane Finder wirft Fragen auf. So ist beispielsweise in Deutschland auch der schon seit vielen Jahren geschlossene Flughafen Tempelhof noch immer als Auswahl vorhanden.

Statistische Daten zu Plane-Finder

Der folgende kurze Überblick liefert einen Eindruck zu den Datenmengen, die von Plane Finder im Zusammenhang mit der Flugverfolgung angeboten werden, bzw. das Verfolgen von Flügen erst möglich macht.

  • Mehrere Tausend Flüge abrufbar, rund um die Uhr
  • Mehrere Tausend Flughäfen ansteuerbar
  • Mehrere Tausend Städte werden vom Flight-Radar abgedeckt
  • Einzelne Flugzeuge pro Bodenstation und Tag: Mehr als 4.000
  • Mehr als 4.653 Bewertungen im Apple-App-Store
  • Durchschnittliche Bewertung von 4,6
  • Verfügbare Sprachen:
    • Englisch
    • Deutsch
    • Französisch
    • Italienisch
    • Japanisch
    • Niederländisch
    • Portugiesisch
    • Spanisch
    • Chinesisch
Dieser Hubschrauber kann digital bei Plane-Finder verfolgt werden.
Auch Hubschrauber sind Flugobjekte, die auf der digitalen Karte von Plane-Finder erscheinen.

Häufige Fragen, die der Flugradar von Plane-Finder beantwortet

Zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt stellen sich immer wieder Fragen zum Flugverkehr. Darunter sind Fragen, die sie selbst direkt im Zusammenhang mit geplanten Reisen betreffen. Zugleich suchen Menschen aber auch Antworten auf Fragen im Kontext von Reisen ihrer Liebsten. Die folgenden Fragen gehören zu den häufigsten Anliegen, mit denen Nutzer den Dienst von Flugradaren ansteuern

  • Was ist das für ein Flugzeug über mir?
  • Wie viele Flüge sind weltweit gerade am Himmel?
  • Hat der Flug meines Freundes / Familienmitglied Verspätung?
  • Wann fliegt Flug XYZ ab?
  • Welche Route fliegt ein bestimmtes Flugzeug?

Für diese Zielgruppen ist Plane-Finder besonders interessant

Teilweise haben wir die Zielgruppen der App Plane Finder oben schon erwähnt. Um ein möglichst vollständiges Bild zu liefern, welche Nutzergruppen von einem der tollsten Dienste der Flugverfolgung profitieren, hier eine weitgehend komplette Liste:

  • Urlauber und ihre Freunde und Familien
  • Geschäftsreisende und ihre Freunde und Familien
  • Luftfahrt-Enthusiasten
  • Piloten
  • Kabinenbesatzung
  • Luftfahrt-Profis
  • Fluggesellschaften
  • Anwohner in Flughafen-Regionen
  • Städteplaner
  • Menschen, die eine neue Wohnung suchen bzw. umziehen möchten (Lärmbelästigung)

Quellen und Apps zu Plane Finder

Informationen zu Plane Finder sind auch auf der folgenden Website zu finden : https://planefinder.net/

Hier ist die App von Plane Finder zu finden.

Die folgenden Alternativen bzw. zusätzlichen Apps von Plane Finder sind verfügbar:

  • Plane Finder LITE (kostenlose Flugverfolgungs-App mit Anzeigen)
  • Plane Finder 3D (Verfolgen Sie Flüge rund um die Welt live im 3D-Luftraum)
  • Plane Finder AR (Sehen Sie mit Ihrer Smartphone-Kamera, wohin die Flugzeuge über Ihnen fliegen)